Grizzlybären

Selkirk Mountain Experience



Wir befinden uns in einer Grizzlybär Gegend

Der König der Selkirk Mountains aber ist der grosse Silvertip Grizzly Bär. Dieses starke Tier wiegt bis zu 700 kg. Die Fellfarbe variert von grau-blond bis dunkelbraun, am Rücken ist der Silvertip Grizzly silbergrau. Ein typisches Merkmal ist der Buckel auf dem Rücken, hinter dem Hals. Dieser Buckel ist ein starker Muskel, der dem Grizzly dazu dient, mit den Vorderpranken Löcher in die harte Erde zu graben auf der Suche nach Nahrung. Der grosse Kopf ist rund mit einem konkaven Profil. Obwol der Silvertip Grizzly eher schwer und langsam aussieht, darf man dieses stolze Tier nicht unterschätzen. Die starken Muskeln erlauben dem Grizzly eine enorme Geschwindigkeit, bis zu 56 km/h, schneller als ein Rennpferd.

Es ist wichtig, dass man das Gebiet des Silvertip Grizzly respektiert. Man sollte immer in Gruppen wandern, die Augen offen halten und Lärm machen (sprechen und singen), damit der Silvertip Grizzly früh genug gewarnt wird und sich nicht bei einer überraschenden Begegnung bedroht fühlt. Sieht man einen Bären, sollte die Distanz von etwa 200 Metern eingehalten werden. Alle Wanderführer von Selkirk Mountain Experience tragen spezielle Geräte auf sich, um die Bären frühzeitig zu warnen, oder im Notfall zu verjagen.


Kanadisches Wander Paradies - Durrand Glacier Chalet


Kanadisches Wander Paradies - Durrand Glacier Chalet